Über Mattias Schlenker

Mein primäres Arbeitsfeld sind Dienstleistungen und Produkte rund um Linux. Meine Hauptkunden sind Verlage aller Größen, die redaktionellen Inhalt rund um Linux benötigen oder individuell angefertigte Live-CDs für verschiedenste Einstzzwecke suchen. Dabei kann es sich um modifizierte Linux-Systeme zum sicheren Surfen, für den Notfalleinsatz oder die Virensuche handeln. Auch für “Multiboot-Linux-DVDs” und die bootfähige Integration beliebiger Linux-Distributionen in Cover-Mount-Datenträger bin ich der richtige Ansprechpartner.

Als Folge der Arbeit mit verschiedenen Live-Systemen entstand im Jahr 2008 der Wunsch nach einem Live-System, das flexibler ist als auf den Live-Einsatz getrimmte Desktop-Distributionen. Unter dem Namen LessLinux entsteht seither “meine” Linux-Distribution, die bislang millionenfach heruntergeladen und in Form gepresster Datenträger im Kundenbranding ausgeliefert wurde. Für Kunden bietet LessLinux als Notfall-DVD den Vorteil schneller und günstiger Realisierung oder hoher Flexibilität.

Linux im heterogenen Netz

Aufgrund der Nachfrage einiger Kunden nach einer robusten Integration von Windows auf Clients und Linux auf dem Server habe ich einiges an Erfahrung beim Betrieb von Samba als Primary Domain Controller sammeln können. Dabei ist nicht das Aufsetzen der Serverlösung selbst die größte HHerausforderung, sondern die zentrale Administration von Windows-Clients. Hierfür habe ich eine Deployment-Lösung entwickelt, bei der eine Windows-Musterinstallation entweder auf Xen-Instanzen oder physische Rechner geklont und per Script automatisch in die Domäne eingebunden wird. Das Ausrollen sauberer Musterimages garantiert einen sicheren Betrieb und denselben Software- und Treiberstand auf allen Maschinen.

Microcontroller-Erfahrung

Als Hobby habe ich in 2010 begonnen, mich mit der Arduino-Plattform zu beschäftigen. Dieses Hobby hat in der Zwischenzeit einige Artikel rund um den Einsatz von Arduino ermöglicht und mich dazu angespornt, das Buch “Hausautomation mit Arduino” zu schreiben, welches im Juli 2014 im Franzis-Verlag erscheint. Ein weiteres Buch ist in Planung.